DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy


3. Deutsche Internetmeisterschaft der Schachjugend

vom 10. bis 27. April 2005 auf dem Schachserver von ChessBase

Die Deutschen Internetmeister 2004
U25 - Alexander Gasthofer  - SF Bad Mergentheim  
U18 - Maximilian Meinhardt - SK 1912 Ludwigshafen
U14 - Konstantyn Tkachuk   - SF Berghofen-Wambel 

3. Internet-Jugendmeisterschaft startet im April 2005

Die DIM Jugend hat sich etabliert: Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Deutsche Schachjugend in Kooperation mit ChessBase die virtuelle Meisterschaft. Ganz real sind aber die Titel, um die die Teilnehmer in drei Altersklassen (Unter 25, 18 und 14) kämpfen: „Deutscher Internet-Jugendmeister“ dürfen sich die Sieger nennen. Auch der von ChessBase gestiftete Preisfond fällt mit über 62.000 Dukaten (zur Erinnerung: 10 Dukaten entsprechen 1 €) großzügig aus.

Eingeladen zur Teilnahme sind alle Jugendlichen unter 25, eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. In vier Vorturnieren qualifizieren sich die besten sechs für die jeweilige Altersklasse. Die Bedenkzeit beträgt 6 Minuten plus 1 Minute Gutschrift pro Zug.

Startschuss ist mit dem ersten Vorturnier am Sonntag, 10. April um 18.00 Uhr, die anderen folgen am 13., 20. und 24. April. Das Finale findet am Mittwoch, 27. April statt.

Die komplette Ausschreibung, weitere Informationen und das Anmeldeformular standen unter www.deutsche-schachjugend.de/internetschach/dim05/ zur Verfügung.

Jacob Roggon, 29.03.2005

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zurück zu Aktuelles aus der Schachwelt

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 02.04.2005