DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft 2002
vom 2. bis 10. April 2002 in Augsburg

Infos, Teilnehmer, Terminplan, Ergebnisse, Partien und Berichte von Michael Bezold


Informationen

Michael Bezold schreibt:
"Vom 2.-10. April findet im Ibis Hotel in Augsburg die Internationale Deutsche Jugendmeisterschaft 2002 statt. Es wird ein Rundenturnier mit 12 Teilnehmern, wobei Kategorie 5 erreicht wird. Es können Normen erzielt werden. Anbei schicke ich Ihnen die Teilnehmer und den Zeitplan. Axel Fritz hat sich bereit erklärt, eine Homepage zu erstellen. Sie ist auf seiner Seite, also unter schach.com zu finden."


Teilnehmerfeld

Name                Land   Elo  Titel

David Gross          GER  2463   IM 
Karel van der Weide  NED  2454   IM  
Andreas Schenk       GER  2447    
Stefan Bromberger    GER  2407   IM 
Ferenc Langheinrich  GER  2405  
Erwin l`Ami          NED  2353  
David Baramidze      GER  2328  
Eva Moser            AUT  2339   WIM 
Arik Braun           GER  2286  
Hannes Rau           GER  2297  
Florian Grafl        GER  2341   FM 
Roland Lötscher      SUI  2266   FM

Der Elo-Durchschnitt beträgt 2365, was bedeutet:
IM-Norm = 7,5 Punkte, WGM-Norm = 6,5 Punkte.


Terminplan

Dienstag,   2. April 2002  19.3O Uhr  Eröffnung und Auslosung
Mittwoch,   3. April 2002   9.00 Uhr    1. Runde
                           15.00 Uhr    2. Runde
Donnerstag, 4. April 2002  10.00 Uhr  Empfang im Rathaus
                           15.00 Uhr    3. Runde
Freitag,    5. April 2002   9.00 Uhr    4. Runde
                           15.00 Uhr    5. Runde
Samstag,    6. April 2002  15.00 Uhr    6. Runde
Sonntag,    7. April 2002   9.00 Uhr    7. Runde
                           15.00 Uhr    8. Runde
Montag,     8. April 2002  15.00 Uhr    9. Runde
Dienstag,   9. April 2002  15.00 Uhr   10. Runde
Mittwoch,  10. April 2002   9.00 Uhr   11. Runde
                           14.30 Uhr  Siegerehrung und Abreise

Ergebnistabelle

                          1  2  3  4  5  6  7  8  9 10 11 12 Punkte Platz

 1 Stefan Bromberger      x  1  0  1  ½  1  ½  ½  ½  ½  ½  1   7,0     1.
 2 Erwin l`Ami            0  x  ½  0  1  0  0  ½  ½  0  ½  1   4,0    10.
 3 David Baramidze        1  ½  x  0  ½  1  ½  0  ½  ½  ½  0   5,0     9.
 4 Hannes Rau             0  1  1  x  1  ½  ½  ½  0  ½  0  ½   5,5     7.
 5 Roland Lötscher        ½  0  ½  0  x  ½  0  ½  0  ½  0  1   3,5    12.
 6 Ferenc Langheinrich    0  1  0  ½  ½  x  ½  0  0  ½  ½  ½   4,0    11.
 7 Andreas Schenk         ½  1  ½  ½  1  ½  x  ½  ½  ½  ½  ½   6,5     4.
 8 Florian Grafl          ½  ½  1  ½  ½  1  ½  x  ½  0  0  1   6,0     6.
 9 Eva Moser              ½  ½  ½  1  1  1  ½  ½  x  0  1  ½   7,0     2.
10 David Gross            ½  1  ½  ½  ½  ½  ½  1  1  x  ½  0   6,5     3.
11 Karel van der Weide    ½  ½  ½  1  1  ½  ½  1  0  ½  x  0   6,0     5.
12 Arik Braun             0  0  1  ½  0  ½  ½  0  ½  1  1  x   5,0     8.


Partien

In der dritten Runde gewinnt David Baramidze eine Glanzpartie gegen Stefan Bromberger.

Folgende Partien im PGN-Format mit ECO-Schlüssel können abgerufen werden:

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zurück zu Aktuelles aus der Schachwelt
Zu Deutsche Schachorganisationen

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 10.04.2002