DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Nationale Meisterschaften in Oberhof, 30.07. - 09.08.98

Teilnehmer, Grußworte , Abschlussbericht , Ergebnisse und Tabellen

U-20m , U-20w , U-17m , U-15m , U-15w , U-13 und U-11

[ Kreuz- bzw. Fortschrittstabellen, Fotos und Maskottchen ]


Jugendmeisterschaften in Oberhof erfolgreich beendet !

Mit der Siegerehrung um 16.30 Uhr endeten am Samstag, den 08. August 1998, die diesjährigen Jugendmeisterschaften. In der ersten Augustwoche hatten über 300 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet ihre Meister ermittelt.

Spannend bis zum Schluß verliefen in fast allen Gruppen die Meisterschaften. Lediglich Leonie Helm (Foto) stand in der U-15w bereits eine Runde vor Schluss als Siegerin in ihrer Altersklasse fest. So wurde Martin Zumsande (U-17) in der letzten Runde vom neuen Titelträger noch abgefangen.

Neben den Meisterschaften in den Klassen U-11 bis U-20 kam auch das Begleitprogramm für Spieler, Betreuer und Eltern nicht zu kurz. Ein besonderer Höhepunkt waren zweifelsohne die beiden Vorträge des GM Artur Jussupow - dieser hielt nicht nur die beiden Vorträge, er interessierte sich stark für die U-11, in welcher seine 7-jährige Tochter Katja bereits mitspielte.

Von der DSJ gab es zwei Workshops zum Bereich Breitenschach und Mädchenschach. Weiterhin wurden Bobfahrten, Bowling, Wanderungen, Sport- und Spielangebote, ein Betreuerturnier und vieles andere mehr von den Freizeitteams um Frank Pfeifer und André van de Velde angeboten.

Die Titelträger

Die Qualifizierten für die Endrunde U-20, die Ende August in Schierke (Sachsen-Anhalt) stattfindet.

- Volker Ibs -

 

Nachtrag :

Das neue Maskottchen soll einen Namen erhalten.

Eine Abstimmung während der Siegerehrung brachte ein Remis zwischen CHESSI und MATT JOE.

Fotos : G. Hund


Vorschau

Am 30.Juli beginnt mit den Deutschen Jugend- Einzel- Meisterschaften die Haupt- Veranstaltung der Deutschen Schachjugend. Über 300 Jugendliche treffen sich im thüringischen Oberhof, um die Deutschen Meister in fünf Altersklassen zu ermitteln. Gleichzeitig finden - zum letzten Mal - die Vorrunden in den Altersklassen U-20 und U-20w statt. Hier qualifizieren sich in den drei Vorgruppen jeweils die zwei Besten für die Endrunde. Neben dem eigentlichen Schachturnier, welches vom Turnierdirektor Jürgen Jacob organisiert wird, gibt es auch ein umfangreiches Begleitprogramm. Jörg Schulz und Heinz Brunthaler haben sich einiges für die Teilnehmer, Betreuer und Eltern ausgedacht.

Alle, die sich die Meisterschaften nicht vor Ort ansehen können, aber an den Ergebnissen interessiert sind, können sich diese täglich im Internet abrufen.

- Volker Ibs -


Grussworte zweier Fußballvereine

Hertha BSC

Für die Deutschen Einzelmeisterschaften wünschen wir allen Jugendlichen viel Erfolg. Fussball und Schach haben zumindest eines gemeinsam, für beide Sportarten benötigt man ausgesprochen viel Konzentration und großes taktisches Geschick. Jedem einzelnen wünschen wir, dass seine Züge gelingen, dass er sein Spiel findet und erfolgreich beendet. Natürlich bedeutet dies, dass es Verlierer geben wird. Doch aus jeder Niederlage lernt man, und allein die Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft ist bereits ein grosser Triumph. In diesem Sinne wünschen wir allen Teilnehmern und vor allem auch den Organisatoren in Oberhof alles Gute.

Mit freundlichen Grüssen
Hertha BSC e.V.

Bayern München

Wir vom Bayern München haben ja selbst eine Schachabteilung, die in der Vergangenheit mit Titeln wie der Deutschen Meisterschaft tolle Erfolge feiern konnte. Allein schon deshalb verfolgen wir diesen Sport nach wie vor mit Aufmerksamkeit. Und wie nach dem Aus der DFB-Elf bei der Fussball-Weltmeisterschaft in Frankreich ist auch im Schach eine Diskussion stets aktuell: die Nachwuchsförderung. Dass gerade diese mit ihrer Veranstaltung hervorragend betrieben wird, steht ausser Frage.

Und genau dazu möchten wir Ihnen von Herzen gratulieren. Wir wissen, welchse Engagement zur Organisation solch einer Veranstaltung vonnöten ist. Und wir finden es toll, daß Sie einsolches aufbringen. Die Jugend wird es Ihnen danken

Viel Spaß also noch allen Spielern und Zuschauern bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Schach wünscht Euch Euer

FC Bayern

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend
Zurück zu Aktuelles aus der Schachwelt
Zu Deutsche Schachorganisationen

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 25.11.2001