DSJ-Logo



Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Deutsche Ländermeisterschaften 1994

U20 in Binz/Rügen, Mädchen in Rinteln

Zur Übersicht aller Deutschen Jugendmeisterschaften im Internet


Deutsche Ländermeisterschaft der Mädchen, Rinteln 1994
Jugendmannschaft 11.11.-16.11.1994, 7 Runden Schweizer System

Pl. Mannschaft           M-Pkte  B-Pkte 
 
 1. Baden                  11    17,5/61
 2. Sachsen-Anhalt         11    17,5/56
 3. Bayern                 10    17,5   
 4. NRW II                 10    16,5   
 5. Sachsen                 9    17,0   
 6. Thüringen               8    15,5   
 7. Niedersachsen I         8    15,5   
 8. Mecklenburg-Vorpommern  7    15,0   
 9. NRW I                   7    14,0/56
10. Berlin                  7    14,0/51
11. Niedersachsen II        7    14,0/47
12. Rheinland-Pfalz         7    14,0/41
13. Brandenburg             6    12,5   
14. Hamburg                 5    13,0   
15. Schleswig-Holstein      5    11,0   
16. Hessen                  3    11,0   
17. Württemberg             3     9,0   
18. Bremen                  2     7,5   

Siegermannschaft:                                                   

   Veronika Werner, Anja Landenberger, Isabel Werner, Kathrin Kountz

Brettpreise:                                                        

   Brett 1: Doris Weclawski (NRW I) 5,5 Punkte                      
   Brett 2: Claudia Eckhardt (Sachsen-Anhalt) 6,0 Punkte            
   Brett 3: Isabel Werner (Baden) 7,0 Punkte                        
   Brett 4: Gundula David (Sachsen-Anhalt) 5,5 Punkte               

Quellen:                                                            

   JugendSchach, 1994, Nr.10, S.10-15 (Bericht, Partien)            
   Schach Report, 1995, H.1, S.25-27 (Bericht, Partien)             


32. Deutsche Ländermeisterschaft der Jugend, Binz/Rügen 1994
Jugendmannschaft xx.11.-xx.11.1994, 7 Runden Schweizer System

Pl. Mannschaft           M-Pkte B-Pkte

 1. Baden                  11    26,0 
 2. NRW                    11    25,5 
 3. Berlin                 10    25,5 
 4. Schleswig-Holstein      9    22,0 
 5. Niedersachsen           9    21,0 
 6. Thüringen I             8    24,0 
 7. Bayern                  8    22,0 
 8. Württemberg             7    22,5 
 9. Sachsen                 7    22,5 
10. Sachsen-Anhalt          7    22,0 
11. Saarland                7    22,0 
12. Rheinland-Pfalz         7    21,5 
13. Hamburg                 7    21,0 
14. Thüringen II            6    20,5 
15. Hessen                  5    21,0 
16. Mecklenburg-Vorpommern  5    18,0 
17. Bremen                  2    10,0 
18. Brandenburg             0     0,0 

Siegermannschaft:                                   

   Rolf Schlindwein, Jens Jonitz, Felix Schmenger,  
   Sven Sulzbach, Holger Grund, Andreas Dominik     

Quelle: JugendSchach, 1994, Nr.10, S.12-13 (Bericht)

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 16.02.2004