DSJ-Logo

Deutsche Schachjugend
Nachrichten, Die Schachjugend,
Spielen und Training, Schulschach,
Jugendarbeit, Vereinshilfe, Terminkalender

Chessy

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 1979

U15 , U17 , U20, U20w

Zur Übersicht aller Deutschen Jugendmeisterschaften im Internet


6. Deutsche Meisterschaft der Mädchen, Bechhofen 1979
Jugendeinzel 28.07.-04.08.1979, 7 Runden Schweizer System

Pl. Teilnehmerin                  Punkte Wertg

 1. Isabel Hund (Mittelrhein)       5,5   26,5
 2. Regina Berglitz (Hamburg)       5,0   27,0
 3. Marion Domrath (NRW)            4,5   27,0
 4. Karin Seiffert (Hessen)         4,0   30,0
 5. Regine Fendel (R.-Pfalz)        4,0   27,0
 6. Anja Both (Saarland)            4,0   26,0
 7. Gabriele Daub (Württemberg)     4,0   24,0
 8. Claudia Berg (Niedersachsen)    3,5   24,0
 9. Ingrid Lauterbach (Bayern)      3,5   23,5
10. Angelika Voigt (NRW)            3,5   22,0
11. Brigitte Bruch (R.-Pfalz)       3,5   22,0
12. Gabriele Sauer (Baden)          3,5   18,0
13. Rike Wohlers (Bremen)           3,0   27,5
14. Andrea Coriand (Niedersachsen)  2,0   22,0
15. Christiane Höfel (Berlin)       1,5   23,0
16. Ingrid Sauer (Bayern)           1,0   22,5

Quellen:                                                  

   Schach Report, September 1979, S.26-28 (Tabelle, Fotos)
   Schach Report, Oktober 1979, S.29 (Partien)            
   Schach-Echo, 1979, Heft 16, 3.Umschlags. (Bericht)     
   Deutsche Schachzeitung, 1979, H.10, S.345 (Bericht)    
   Schach Magazin 64, August 1979, S.11 (Bericht)         
   Schach aktuell, 1979, Nr.9, S.20 (Bericht)             


Deutsche Meisterschaft U15, Dorfen 1979
Jugendeinzel 28.07.-05.08.1979, 7 Runden Schweizer System

Pl. Teilnehmer                       Punkte Wrtg

 1. Jörg Blauert (Schleswig-Holstein)  5,0      
 2. Dieter Pirrot (Saarland)           4,5      
 3. Matthias Wasmuth (Hamburg)         4,5      
 4. Günther Tammert (SC Hörden)        4,0      
 5. Wilfried Vogel (SC Grundig Fürth)  4,0      
 6. Hickl (Wallrabenstein)             4,0      
 7. Andreas Ohse (Böhmetal)            4,0      
 8. Lauzeningks (Langenberg)           4,0      
 9. Jörg Schultheis SC Koblenz)        3,5      
10. Schneider (SC Solingen)            3,5      
11. Geselle (Bietigheim)               2,5      
12. Austein (Loxstedt)                 2,0      
13. Mahmut Sahin (Berlin)              2,0      
14. Schuldes (Post-SV Dorfen)          1,5      

Quellen:                                                          

   Schach Report, September 1979, S.24-30 (Bericht, Partien, Foto)
   Schach Report, Oktober 1979, S.28-29 (Partien)                 
   Schach Magazin 64, 1979, Nr.1, S.17 (Bericht)                  
   Schach aktuell, 1979, Nr.9, S.20 (Bericht)                     


Deutsche Meisterschaft U17, Dorfen 1979
Jugendeinzel 28.07.-05.08.1979, 7 Runden Schweizer System

Pl. Teilnehmer                       Punkte Wrtg

 1. Bernd Röschlau (Hessen)            5,5      
 2. Carsten Brumm (Hamburg)            5,0      
 3. Frank Eberhardt (Württemberg)      5,0      
 4. Frank-Martin Wiehüchter (Münster)  4,5      
 5. Carsten Pieper-Emden (Bünde)       4,5      
 6. Jürgen Graf (SC Pforzheim)         4,0      
 7. Ferd. Voelzke (Turm Kiel)          3,5      
 8. Muse (Berlin)                      3,0      
 9. Klostermann (Bremen)               3,0      
10. Lutz (SC Kindsbach)                3,0      
11. Hahn (Schiffweiler)                2,5      
12. Stelzer (Post-SV Dorfen)           2,5      
13. Dierich (Wittmund)                 2,0      
14. Schmid (Post-SV Dorfen)            1,0      

Quellen:                                                          

   Schach Report, September 1979, S.24-30 (Bericht, Partien, Foto)
   Schach Report, Oktober 1979, S.27-28 (Partien)                 
   Schach Magazin 64, 1979, Nr.1, S.17 (Bericht)                  
   Schach aktuell, 1979, Nr.9, S.20 (Bericht)                     

* * *

Zum Anfang des Dokumentes
Zurück zu Deutsche Schachjugend

Archiv | Antwort zu häufig gestellten Fragen (FAQs) | Suchfunktion | Impressum
© 1.98 by Gerhard Hund (TeleSchach) für die DSJ in der Deutschen Sportjugend | Update 07.02.2004